Content Banner

Fakten

Anzeige endet

16.05.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz
Von Kuhl Str. 49
56070 Koblenz

Einsatzort:

Koblenz

Bei Rückfragen

Anette Eufinger
0261/492-101

Link zur Homepage


Visits

509
Die Vermessungs- und Katasterverwaltung RLP sucht Anwärter/*innen für den Zugang zum 3. Einstiegsamt
Einstellung bei den Dienstorten der Vermessungs- und Katasterämter in RLP
Einjähriger Vorbereitungsdienst, Beginn 01.09.2020

Einjähriger Vorbereitungsdienst für den Zugang zum 3. Einstiegsamt

16.03.2020
Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz - Koblenz
Statistik, Vermessungswesen

Aufgaben

Wir sind
eine moderne technische Verwaltung des Landes. Unsere Aufgabengebiete umfassen die Erhebung, die Führung und die Bereitstellung von Geobasisinformationen sowie die
Erstellung und Bearbeitung digitaler Karten, die Bewertung und Neuordnung von Grundstücken sowie die Vermessung des Grund und Bodens. Unsere Arbeit steht in enger Verzahnung zu Aufgaben anderer Behörden bzw. der freien Wirtschaft. Hierbei kommen zukunfts-orientierte Informations- und Kommunikationstechniken sowie moderne Verfahren der Messtechnik zum Einsatz.

Qualifikation

 Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Studiengang „Vermessung und Geoinformation“
als Dipl.-Ing. (FH) oder als Bachelor.
 Absolvierte Studiengänge, die zumindest 40 % Anteile an den Standardinhalten des
„klassischen Vermessungswesens“ (Vermessungs- und Instrumentenkunde, Mess- und
Auswertetechniken, Satellitenvermessung, Statistik und Ausgleichungsrechnung, Raumbezugssystem,
Landesvermessung, Landmanagement, Liegenschaftskataster, Grundstücksbewertung,
Photogrammetrie und Fernerkundung) beinhalten. Bemessungsgrundlage
sind dabei die den Modulen jeweils zugeordneten Leistungspunkte (CR), bezogen
auf die insgesamt für den Bachelor-Abschluss erforderlichen 180 CR.

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.09.2020
Dauer: 1 Jahr
Vergütung: 1.282,21
Anzahl der Plätze: 4

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart