Content Banner

Fakten

Anzeige endet

21.04.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

vhs Andernach
Hintere Bleiche 38
55116 Mainz

Einsatzort:

Andernach

Bei Rückfragen

Ulrike Maier
061312888910

Link zur Homepage


Visits

142
Beim Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz ist zum 01.05.2021 eine Medienpädagogische Beratungsstelle für Volkshochschulen (m/w/d) mit Einsatzort in der vhs Andernach zu besetzten.

Medienpädagogische Beratungsstelle für Volkshochschulen (m/w/d)

21.03.2021
vhs Landesverband RLP - Andernach
Medienmanagement, Medienwissenschaft, Pädagogik

Aufgaben

Beratung der Programmverantwortlichen an den Volkshochschulen im nördlichen Rheinland-Pfalz zur Umsetzung von digitalen Lernangeboten.

Unterstützung der vhs-Mitarbeiter*innen im Umgang mit der für Digitalisierung notwendigen Technik, z.B. auch bei Videokonferenzen.

Unterstützung der Volkshochschulen bei der Anschaffung von technischer Infrastruktur, die für die digitale Erweiterung der vhs-Kurse notwendig ist.

Koordinierung von innovativen Projekten an den Volkshochschulen im Bereich Digitalisierung.

Beratung der vhs-Mitarbeiter*innen zur Nutzung der Lern- und Arbeitsplattform vhs.cloud.

Kooperation und Netzwerkarbeit mit regionalen Volkshochschulen im nördlichen RLP und dem Verband.

Qualifikation

Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium.

Affinität zu digitalen Medien und praxisbezogene Kenntnisse in digitalen Bildungsangeboten.

Gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit.

Eigenständiges Arbeiten.

Benefits

Was erwartet Sie?

Eine auf ein Jahr befristete Vollzeitstelle in E 11, TVÖD, einschließlich entsprechender Sozialleistungen.

Eine eigenverantwortliche Tätigkeit mit erheblichen Gestaltungsmöglichkeiten.

Mobiles Arbeiten.

Ein offenes und kollegiales Betriebsklima in der Volkshochschulwelt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Ulrike Maier (kommissarische Verbandsdirektorin), Telefon: 06131 28889 13, zur Verfügung. Bewerbungen senden Sie bitte ausschließlich per Mail in einem einzigen PDF-Dokument (maximal 6 MB) bis zum 15.04.2021 zu.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.05.2021
Dauer: 12 Monate
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Der Verband der Volkshochschulen ist der Interessen- und Fachverband der 65 nach rheinland-pfälzischem Weiterbildungsgesetz anerkannten Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz. Hauptaufgaben des Verbandes sind die Entwicklung von Grundsätzen und Leitlinien für die Arbeit der Volkshochschulen, die Beratung und Unterstützung seiner Mitglieder und die Weiterbildung für das Leitungs-, Verwaltungs- und pädagogische Personal sowie der Kursleitenden.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart