Content Banner

Fakten

Anzeige endet

01.08.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (Landesbetrieb LBB)
Rheinstraße 4E
55116 Mainz

Einsatzort:

Mainz

Bei Rückfragen

Sara Trautwein
0613120496151

Link zur Homepage


Visits

326
Der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) ist der Bau- und Immobilienexperte für das Land Rheinland-Pfalz. Wir betreuen einen umfangreichen und vielfältigen Immobilienbestand und setzen Bauvorhaben (von Bund, NATO,…) um.

Dipl.-Ing.(FH) | Bachelor (m/w/d) als Bauoberinspektoranwärter (m/w/d)

01.07.2021
Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung - Mainz
Architektur, Organisation

Aufgaben

Aufbauend auf Ihr Studium, bilden wir Sie für zukünftige vielseitige und spannende Projektaufgaben und Einsatzgebiete aus. Während des Vorbereitungsdienstes vermitteln wir den Bauoberinspektoranwärterinnen und -anwärtern (m/w/d) umfassende Kenntnisse vor allem zu Aufbau und Abläufen in der technischen Verwaltung sowie im öffentlichen und privaten Recht. Diese werden durch fachspezifische Seminare und Lehrgänge, insbesondere durch das Verwaltungsgrundstudium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung, ergänzt. Ziel und Zweck ist es, Sie zu verantwortungsbewussten, vielseitig verwendbaren Beamtinnen und Beamten (m/w/d) des 3. Einstiegsamtes zu qualifizieren.

Qualifikation

Ihre fachlichen Qualifikationen:
- erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur oder ein gleichwertiger Abschluss
- Erfüllung der allgemeinen gesetzlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen, wobei das 40. Lebensjahr bei der Einstellung noch nicht vollendet sein darf
- fundierte Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Produkten und
CAD-Programmen

Unsere Anforderungen:
- Teamfähigkeit
- Planungs-/Organisationsfähigkeit
- Konfliktfähigkeit
- Wirtschaftliches Verständnis

Benefits

Wir bieten Ihnen
- Einstellung im Beamtenverhältnis auf Widerruf
- Anwärterbezüge nach der Besoldungsordnung des Landes Rheinland-Pfalz bezogen auf das Eingangsamt A 10 (zzt. 1.307,85 €)
- nach erfolgreicher Ablegung der Laufbahnprüfung sowie bei entsprechender Eignung, Leistung und Befähigung wird - vorbehaltlich vorhandener Einstellungsmöglichkeiten - eine Übernahme/Einstellung in das Beamtenverhältnis auf Probe im rheinland-pfälzischen Landesdienst angestrebt

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: 01.02.2022
Dauer: 18 Monate
Vergütung: 1.307,85 €
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1001-5000 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart