Content Banner

Fakten

Anzeige endet

06.03.2022

Anstellungsart

Teilzeit mit 20 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Stadtjugendring Mainz e.V.
Josefsstraße 54-56
55118 Mainz

Einsatzort:

Mainz

Bei Rückfragen

Judith Eberhardt
06131/834895

Link zur Homepage


Visits

267
Stärkung von politischer Bildung und Demokratiebildung junger Menschen in Mainz durch Schaffung eines lokalen Netzwerkes im Rahmen vorhandener Strukturen der Jugend
(sozial)arbeit.

Referent*in (w/m/d) für Netzwerk in Mainz

06.01.2022
Stadtjugendring Mainz - Mainz
Event- und Freizeitmanagement, Kommunikationswissenschaft, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik

Aufgaben

• Bündelung jugendlicher Themen & Begleitung selbst-initiierter Veranstaltungen
• Angebote zur pol. Bildung in Kooperation mit dem Amt für Jugend
• Aufbau, Organisation, eigenständige Leitung & Verwaltung der Netzwerkstelle
• Gestaltung von stadtweiten Versammlungen, Foren, Arbeitsgruppen zum Aufbau nachhaltiger Demokratisierungs-Strukturen auf Stadtteil- und Gesamtstadtebene
• Pädagogische Betreuung der Arbeitsgemeinschaften durch Unterstützung in der Formulierung der Forderungen der Jugendlichen und ihrer anschl. Artikulation in den städtischen Gremien (Beteiligung junger Menschen)
• Budgetplanung, -verwaltung und -abrechnung sowie Berichtserstellung
• Öffentlichkeitsarbeit/konzept. Entw.

Qualifikation

Neben einem (Fach-) Hochschulabschluss Soziale Arbeit oder vergleichbarer Qualifikation als sozialpädagogische Fachkraft (mind. Bachelor) erwarten wir nachgewiesene Erfahrungen in zumindest einem der folgenden Arbeitsfelder:
• Demokratiepädagogik, Partizipation, pol. Bildung
• Erfahrungen in der Kommunikation mit städt. Gremien/Behörden von Vorteil
• Gute Beratungs- und Verhandlungskompetenz
• Einblick in freie Projektarbeit, digitale Jugendarbeit
• Kenntnisse in Öffentlichkeitsarbeit & modernem Veranstaltungsmanagement
• routinierter Umgang mit gängiger Office- und Internetsoftware, Fundraising
• Bereitschaft, Arbeitszeiten flexibel zu gestalten
• Führerschein Klasse B obligatorisch

Benefits

• Fortbildung und je nach Bedarf des Teams auch Supervision
• Zusammenarbeit mit einem jungen, ehrenamtlichen Vorstand und einem engagierten, erfahrenen Team
• Möglichkeit zum mobilen Arbeiten mit guter technischer Ausstattung

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: keine
Beginn: 01.04.2022
Dauer: 31.12.2022
Vergütung: TVÖD S 12
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen der Informationstechnologie

Logo der Jobbörse Berufsstart